Die richtigen Hochzeitsgeschenke finden

Ihr steht vor der Herausforderung, die richtigen Hochzeitsgeschenke zu finden? Ihr wollt vermeiden, dass sich am Tag eures Ja-Wortes die Besteck-Sets auf dem Geschenketisch stapeln? Ihr wollt, dass eure wirklichen Wünsche in Erfüllung gehen, anstatt dass eure Gäste euch doppelt und dreifach mit denselben Geschenken beglücken? Dann solltet ihr auf eine Hochzeitswunschliste vertrauen. Wir verraten euch, worauf ihr dabei achten solltet.

 

Wirklich etwas Gutes tun: Was ist eine Hochzeitswunschliste?

Eine Hochzeitswunschliste ist eine Sammlung, eurer Geschenkideen. Für euch, nicht eure Gäste. Diese Liste kann alles beinhalten, was ihr möchtet – von Haushaltsgegenständen über Bitten nach finanziellen Zuschüssen zu einer Hochzeitsreise bis hin zu Spenden an wohltätige Zwecke oder Gutscheinen für besondere Erlebnisse. Sie gibt euch und den Hochzeitsgästen eine klare Vorstellung davon, was ihr euch wirklich wünscht und ihr tatsächlich benötigt. Mit einer solchen Liste vermeidet ihr ungewollte Geschenküberraschungen und gebt euren Gästen das gute Gefühl auch wirklich etwas Gutes zu tun. Bei der Hochzeitsplanung solltet ihr diese Wunschliste gemeinsam besprechen und euch abstimmen. 

 

Diese Fragen solltet ihr euch stellen, um die richtigen Hochzeitsgeschenke zu finden:

 

Was brauchen wir wirklich? Überlegt, welche Gegenstände oder Dienstleistungen ihr in eurem gemeinsamen Leben benötigen könntet. Vielleicht fehlt es euch an bestimmten Haushaltsgeräten, Möbeln oder sogar an Beiträgen für eine geplante Reise.

 

Was wünschen wir uns? Neben den praktischen Bedürfnissen gibt es wahrscheinlich auch Dinge, die ihr euch einfach nur wünscht. Das könnten besondere Erlebnisse sein, wie ein ausgedehntes Wellness-Wochenende oder ein exklusiver Ausflug sein.

 

Was passt zu unserem Stil und unseren Werten? Die Gegenstände und Erfahrungen auf eurer Liste sollten wirklich zu euch passen. Wenn ihr besonderen Wert auf Nachhaltigkeit legt, könntet ihr zum Beispiel umweltfreundliche Produkte oder Spenden für Umweltschutzorganisationen auf eure Liste setzen.

 

Was ist für unsere Gäste erschwinglich? Bedenkt, dass eure Gäste unterschiedliche Budgets haben. Formuliert eine Liste, die eine Vielzahl von Geschenkoptionen in verschiedenen Preisklassen darstellt, damit jeder etwas Passendes finden kann.

 

Haben wir an alle Gäste gedacht? Manche Gäste könnten von weit her anreisen, andere könnten online einkaufen wollen. Berücksichtigt die Bedürfnisse und Vorlieben eurer Gäste, wenn ihr entscheidet, wo ihr eure Wunschliste erstellt und welche Arten von Geschenken ihr darauf setzt. 

 
 

Dauerbrenner: Diese beliebtesten Hochzeitsgeschenke

Es gibt die verschiedensten Ideen für Hochzeitsgeschenke. Um die richtigen Hochzeitsgeschenke zu finden, geben wir dir ein paar Inspirationen – von Geld bis hin zu exklusiven Kunstwerken. 

 

Geld: Ein finanzieller Puffer ist immer gut, besonders dann, wenn zur grossen Hochzeitsparty eingeladen wurde. 

 

Haushaltsgeräte: Mixer, Toaster, Kaffeemaschinen oder sogar grössere Geräte wie Staubsauger sind sehr beliebte Aufmerksamkeiten. Oft gibt es sie in Hülle und Fülle, wenn ein Umzug oder/und Nachwuchs bevorsteht.

 

Hochwertiges Geschirr und Besteck: Viele Paare schätzen qualitativ hochwertige Teller, Schalen, Gläser und Bestecksets. Doch wichtig: auf diese Idee kommen mit Sicherheit viele eurer Gäste.

 

Bettwäsche: Luxuriöse Bettwäsche, Decken und Kissen sind oft beliebte Geschenke, die jedes Schlafzimmer aufwerten können und bringen den Charme der Flitterwochen ins eigene zuhause.

 

Wein oder Champagner: Eine Flasche hochwertigen Weins oder Champagners ist ein klassisches Hochzeitsgeschenk für besondere Abende auf der Terrasse, dem Balkon oder im Wohnzimmer.

 

Reise-Gutscheine: Viele Gäste schenken Gutscheine für Reisebüros, Flugtickets, Hotelübernachtungen oder besondere Ausflüge. Wann der erste Urlaub nach der Hochzeitsreise stattfindet, sollte dabei euch überlassen sein.

 

Wellness-Gutscheine: Gutscheine für Massagen, Spa-Besuche oder Wellness-Wochenenden bieten eine schöne Gelegenheit, damit ihr euch nach all den Strapazen entspannen könnt. 

 

Kunst: Vorsicht – Kunst ist Geschmackssache. Ein schönes Kunstwerk kann aber ein sehr einzigartiges Geschenk sein. Nur ihr solltet den Stil auch mögen, sonst ist das nicht nur für euch, sondern auch für die Schenker äusserst unglücklich und im Zweifel ein teurer Spass. 

 

Unser Tipp: die richtigen Hochzeitsgeschenke finden mit eurer eigenen Wunschliste

 

 

Jetzt Wunschliste erstellen

Cookie Einstellungen

Durch das Klicken von “Akzeptieren”, erklärst Du Dich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Dir ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Weitere Informationen findest Du innerhalb der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen